Brücke über die Talsperre Rauschenbach

Ausflugsziele

Tipps für Sehenswertes und Aussichtspunkte
im Aktivland

Schwartenberg

Mit 789 m ist der Schwartenberg die dritthöchste Erhebung in der Region Aktivland Erzgebirge. Er befindet sich zwischen den Gemeinden Seiffen und Neuhausen und bietet von der Spitze aus einen fantastischen Panoramaausblick auf die Landschaft.

Aussicht vom Schwartenberg

Burgruine Rechenberg

Die letzten Überreste der einstigen Burganlage bilden immer noch ein imposantes Denkmal.

Burgruine Rechenberg

Steinkuppe 

Die 805m hohe Erhebung in Holzhau ist ein tolles Ausflugsziel für Wanderer und bietet tolle Ausblicke rundherum auf die erzgebirgische Landschaft.

Auf dem Rückweg von der Steinkuppe in Holzhau

Schloss Purschenstein

Ein wenig zauberhaft, wie im Märchen, ragt Schloss Purschenstein mitten in Neuhausen auf und lädt seine Besucher zum Schlendern über den Hof ein.

Schloss Purschenstein aus der Luft

Drachenkopf/ Kannelberg

Mit 805m ist der Drachenkopf eine der höchsten Erhebungen im Aktivland Erzgebirge und ermöglicht Wanderern tolle Panoramaausblicke auf Rechenberg.

Landschaftsaufnahme Rechenberg Bienenmuehle

Saydaer Malerweg

Den berühmten Malerweg gibt es nicht nur in der Sächsischen Schweiz - auch in der Gemeinde Sayda können Sie auf einem Wanderweg durch die Bergstadt und die schöne Landschaft rundherum Gemälde und Kunstwerke lokaler Künstler entdecken.

Saydaer Malerweg letzte Brechstube

Talsperre Rauschenbach

Genießen Sie tolle Aussichten bei einem Rund-Spaziergang um die Talsperre.

Talsperre Rauschenbach

Blockhausen

Unzählige Holzskulpturen, erschaffen von internationalen Künstlern mit Kettensägen können hier bestaunt werden, sowie der längste Holztisch der Welt.

Blockhütte Blockhausen

Bergkirche Seiffen

Das Wahrzeichen und Postkarten-Motiv Seiffens schlechthin - besonders zur Weihnachtszeit schön anzusehen. 

Bergkirche und Friedhof Seiffen