Projekt Aktivland Erzgebirge - Aktueller Stand und Zukunftspläne

Der Kanal 9 berichtet über den bisherigen Fortschritt, aktuelle und zukünftige Pläne für den Tourismus im Erzgebirge.


Unser Projekt Aktivland Erzgebirge begann mit dem Zusammenschluss der sechs Erzgebirgsgemeinden im Jahr 2019, mit dem gemeinsamen Ziel, den Tourismus in der Region besser zu organisieren und so zu stärken.

Nach der Einstellung einer Tourismusmanagerin wurden schließlich erste Maßnahmen getroffen, um die Region und ihre Besonderheiten künftig gezielter zu vermarkten.


Im Zuge dessen entstand der Name "Aktivland Erzgebirge - Natur. Herz. Holz."




Die kleine, aber feine Urlaubsregion ist besonders für ein erholsame Ausflüge in die Natur, vielseitigen Aktivurlaub oder einen Familienurlaub mit interessanten Kulturangeboten geeignet.

In naher Zukunft sind verschiedene Projekte und neue Angebote für Familien und Aktivurlauber, gemeinsam mit dem Tourismusverband Erzgebirge, in Planung.

Den Beitrag können Sie über die Kanal 9 Mediathek oder über YouTube unter folgendem Link anschauen:



15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen